« Zurück zur Übersicht

Patentrecherche – Patente als Informationsquelle?

Beschreibung
Sie möchten Ihre Konkurrenten beobachten und damit allfällige Patentverletzungen vermeiden? Sie möchten technologische Trends und Entwicklungen auf dem Markt frühzeitig erkennen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Er vermittelt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten kostenlosen Patentdatenbanken, in denen Sie übers Internet selbständig recherchieren können. Ausserdem zeigen wir Ihnen anhand von Übungsbeispielen die grundlegenden Recherchestrategien.

 

Lernziele

  • Sie kennen den Aufbau von Patentdokumenten.
  • Sie kennen die wichtigsten kostenlosen Patentdatenbanken.
  • Sie sind in der Lage, auf der Datenbank «Espacenet» selbständig Patentrecherchen durchzuführen.

 


Veranstaltungsart Kurs
Zielgruppe Entscheidungsträger in KMUs, Geschäftsführer, Inhaber, Mittleres Kader, Oberes Kader, Organisationen, Privatpersonen, Unteres Kader, Unternehmerinnen
Ort

Eidg. Institut für Geistiges Eigentum
Stauffacherstrasse 65/59g
CH-3003 Bern

Veranstalter

Das IGE als Kompetenzzentrum des Bundes für Patente, Marken, Design und Urheberrecht bietet eine Reihe von Kursen an, die die verschiedenen Aspekte, insbesondere Schutzrechte und Informationsquellen, betreffen. In praxisnahen Fallbeispielen werden die Ihnen zustehenden Rechte vorgestellt. Zudem erfahren Sie auch, wo die Informationen vorliegen und wie Sie auf diese zugreifen können.

Datum / Zeiten
20.03.2019
09:30 - 17:00

Sprache Deutsch
Kosten Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 750.– inklusive Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen.

Zusatzinformationen

Interessierte, welche die Informationen in Patenten strategisch nutzen möchten.

Links