« Zurück zur Übersicht

Crash-Kurs: Was Sie über den Schutz des Geistigen Eigentums wissen müssen!

Beschreibung

In unserem Crash-Kurs lernen Sie die Grundbegriffe des Geistigen Eigentums und die verschiedenen Rechte sowie Pflichten einer Rechteinhaberin bzw. eines Rechteinhabers kennen. Des Weiteren zeigen wir Ihnen die verschiedenen Systeme für die Hinterlegung einer Marke, eines Patents und eines Designs. Schliesslich informieren wir Sie über die Aufgaben und Dienstleistungen des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum (IGE).

 

Lernziele

  • Sie kennen die Aufgaben und Dienstleistungen des IGE.
  • Sie kennen die Grundbegriffe der verschiedenen Schutzrechte im Bereich des Geistigen Eigentums (Marken, Patente, Designs, Urheberrechte und Know-how).
  • Sie kennen Rolle und Funktion der verschiedenen Schutzrechte sowie die damit verbundenen Rechte und Pflichten der Rechteinhaber/innen.
  • Sie können die einzelnen Schutzrechte gegeneinander abgrenzen.
  • Sie wissen, wo Sie sich bei Fragen informieren können.

Veranstaltungsart Kurs
Zielgruppe Entscheidungsträger in KMUs, Geschäftsführer, Inhaber, Mittleres Kader, Oberes Kader, Organisationen, Privatpersonen, Unteres Kader, Verwaltungsräte
Ort

Eidg. Institut für Geistiges Eigentum
Stauffacherstrasse 65/59g
CH-3003 Bern

Veranstalter

Das IGE als Kompetenzzentrum des Bundes für Patente, Marken, Design und Urheberrecht bietet eine Reihe von Kursen an, die die verschiedenen Aspekte, insbesondere Schutzrechte und Informationsquellen, betreffen. In praxisnahen Fallbeispielen werden die Ihnen zustehenden Rechte vorgestellt. Zudem erfahren Sie auch, wo die Informationen vorliegen und wie Sie auf diese zugreifen können.

Datum / Zeiten
26.02.2019
09:30 - 12:45

Sprache Deutsch
Kosten Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 300.- inklusive Dokumentation und Kaffeepause.

Anmeldung

Anmeldefrist abgelaufen (12.02.2019 23:59)

Zusatzinformationen

Personen, die sich ein Basiswissen im Bereich des Geistigen Eigentums aneignen möchten.

Links